Veredus Streichkappen TRPro - braun

59.90

Lagerbestand: 2
Sofort verfügbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage
Farbe: Braun
Grösse Beinschutz: S
Artikel-Nr.:

Versandkostenfrei ab CHF 149.-
Rückgaberecht bis 12.01.2023
Kostenlose Beratung 0800 454 656
 

Produktinformationen

Streichkappen TRPro - braun

Die innovativen Streichkappen TRPro von Veredus zeichnen sich durch maximalen Tragekomfort und eine optimale Passform am Pferdebein aus.

Verwendung;

Veredus Riding to Excellence from Veredus on Vimeo.



Mit geringem Gewicht überzeugt die Streichkappen TRPro. Die wasserdichten Streichkappen sind leicht zu waschen und eignen sich daher auch sehr gut für den täglichen Gebrauch.

Ausstattung:

Die Streichkappen TRPro aus Neopren  und  Lycra verfügen über Elastikverschlüsse und doppeltem Klett-Sicherheitsverschluss. Der widerstandsfähige Saum ist ebenfalls aus Lycra.

Material:

Neopren ist ein geschäumtes Material, das aus synthetischem Kautschuk hergestellt wird. Auf Grund seiner Materialstruktur hat es beste wärmeisolierende Eigenschaften. Das gummiartige Material wird in unterschiedlichen Stärken und Materialdichten gefertigt (je dicker desto wärmer, je aufgeschäumter desto flexibler, aber auch empfindlicher). Genauso wichtig wie das Material ist natürlich die Passform und die Funktionalität. Neopren 

In der Regel ist Neopren beidseitig mit Textilgewebe (Nylon oder Lycra) kaschiert, wodurch die Oberfläche geschlossen und weniger anfällig für Beschädigungen wird. Glatthautneopren ist nur einseitig kaschiert und hat einseitig eine geschlossene, glatte Kautschukoberfläche. Dieses Material eignet sich für Dichtungsstreifen innerhalb der Neopren-Kleidung. Neben den kaschierten Anzugs-Versionen gibt es auch unkaschierte. Sie sind besonders elastisch und wegen ihrer engen Passung ebenfalls wasser- und damit wärmeisolierend. Der Vorteil liegt besonders in der Flexibilität, die eine grosse Bewegungsfreiheit ermöglicht. Ein Nachteil ist ihre Empfindlichkeit gegenüber äusseren Einflüssen, weshalb sie reparaturanfälliger sind. 

Lycra ist eine hochelastische synthetische Kunstfaser, die zur Gruppe der Elasthane gehört und eine geschützte Marke ist. Lycra wird immer nur in geringen Anteilen zwischen 18 und 25 Prozent zu einer Hauptfaser beigemischt. Lycra (Elasthan) verleiht der Faser die Längenelasthizität. 

Hersteller

Veredus ist Ihr Spezialist für hochwertige Steichkappen, Gamaschen und Ballenschutz. Die Streichkappen zeichnen sich durch maximalen Tragecomfort aus, manche haben ein Innenfutter aus Leder, andere eine Neoprenfüllung. Die Carbon Gel Vento Steichkappe wurde von Marcus Ehning designt  und ist der erste stossfeste Knöchelschutz, der eine doppelte Belüftung gewährleistet. Auch die innovativen, anatomisch geschnittenen Gamaschen mit Carbon Gel Schutz zeichnen sich durch maximalen Tragekomfort und eine optimale Passform am Pferdebein aus. 

Eigenschaften: Made in Italy
Farbe: Braun
Grösse: Pony, VB, WB, S, M, L
Grösse Beinschutz: S

4 von 4 Bewertungen

4.75 von 5 Sternen


75%

25%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


March 24, 2018 10:03
Von: Andrea Vetsch

Schnelle Lieferung, gutes Produkt

February 4, 2018 10:02
Von: Richard Hasler

Perfekt

Perfekte Streichkappe, leicht, einfach zu händeln, robust auch für den Alltag

February 23, 2017 13:02
Von: Lucas Sturzenegger

Die ideale Gamasche für gehobene Ansprüche

Die Gamaschen von Veredus sind einfach hervorragend, ich wurde mit diesen Streichkappen nicht enttäuscht. Der Hersteller erfüllt, was er verspricht und setzt neue Massstäbe. Die Pferde geniessen eine grosse Bewegungsfreiheit, die Gamaschen sind leicht, flexibel und gut waschbar. Bei mir ab sofort täglich im Gebrauch!

May 27, 2015 10:05
Von: MH

passende Streichkappe für Grosspferd

Diese Streichkappe in Grösse L passt auch mal auf ein Warmblut mit robustem Knochenbau. Ist jedoch im Handling nicht ganz so easy bis man weiss wie und wo-rum die Kletts gehören. Zudem muss man wissen, dass es dazwischen auch Elast-Einsätze hat, welche bei Bedarf, wenn z.Bsp. der Fesselkopf noch angelaufen ist ruhig etwas dehen kann, sonst ist die Kappe beim Abschwellen des Fesselkopfes nach einer Weile Bewegung plötzlich zu lose am Bein und dreht sich. Die Reinigung ist dafür wieder sehr einfach: mit Schwamm abzuwaschen.