Kerbl Kappzaum Leder Exklusiv - schwarz

69.90

Voraussichtliche Lieferung: 28.08.2022
Grösse Zaum: WB
Artikel-Nr.:

Versandkostenfrei ab CHF 149.-
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Beratung 0800 454 656
 

Produktinformationen

Kappzaum Leder Exklusiv - schwarz

Der gebisslose Kappzaum von Kerbl ist vielseitig einsetzbar.

Verwendung

Der Kappzaum von Kerbl ist am Genick wie beim Nasenriemen weich gepolstert. Natürlich ist der Kappzaum auch mehrfach verstellbar und mit stabilen Beschlägen versehen. Der Gebissriemen ist abnehmbar.

Material

Leder:

Leder ist ein Naturprodukt, das aus den Häuten von Tieren entsteht und durch einen nachfolgenden Prozess konserviert wird. Das sehr strapazierfähige und langlebige Material ist unverwechselbar in seiner markanten Schönheit. Auf Grund der positiven Eigenschaften von Leder ist es ein kostbares Produkt. Die beliebten Eigenschaften sind, die Haftfestigkeit der Schichten, Reibechtheit der Lederoberseite, Verschleißverhalten, Wassertropfenechtheit, Wasserdampfdurchlässigkeit und – aufnahme und seine Wärmebeständigkeit und Lichtechtheit.


Hersteller

Die Stunde der Geburt von Albert Kerbl GmbH. Alles begann 1962 auf einem Bauernhof in Felizenzell. Kerbl ist ein Familienunternehmen unter Führung des Inhabers, der mit seinem Namen dafür bürgt, Ihnen ein verlässlicher Partner zu sein. Die Wurzeln von Kerbl liegen in der Tierhaltung und wir verstehen die Bedürfnisse von Landwirten, Züchtern und Tierliebhabern. Mit seiner Kompetenz für das Tier bietet Kerbl Handel und Endkunden ein einzigartig breites, leistungsfähiges Sortiment und individuellen Service zu einem attraktiven Preis für alle Bedarfe vom Nutztier über das Pferd bis zum Heimtier.

Farbe: Schwarz
Grösse: VB, WB
Grösse Zaum: WB

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.

Perfekt

Sehr gut

Gut

Akzeptierbar

Unbefriedigend


March 20, 2022 14:34
Von: Alessia - Claudine Müller

Nichts für starke Pferde

Mein Pferd hat das ganze tail verschlissen, war bis dahin ganz zufrieden. Ist allerdings nichts für starke Pferde